1xCoaching

3-Stunden-Klärung Ihrer „brennenden“ Themen

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum Sie in bestimmten Situationen immer wieder auf die gleiche Art und Weise reagieren, dass diese Situationen immer wieder die gleichen Gedanken hervorrufen und Sie dabei immer wieder die gleichen Strategien anwenden? Natürlich nehmen Sie sich vor, beim nächsten Mal in gleicher Situation anders zu reagieren. Und wenn es dann so weit ist, fallen Sie dennoch in das gleiche, alte Muster zurück. 
Kommt es Ihnen bekannt vor?


Wir alle haben eine Art Drehbuch, ein unbewusstes Programm, nach welchem ein Mensch lebt. Dieser Lebensplan wird bereits in der frühen Kindheit und im Prozess des Heranwachsens festgelegt. Er basiert auf Erfahrungen, auf Aussagen, d.h. Botschaften und Verboten, auf Beziehungen und Erlebnissen, die wir mit unserer Familie und unserem Umfeld machen und beeinflusst maßgeblich die Strategien und das Selbstwertgefühl des Kindes. Dieses Programm wird ein Teil von uns und wird immer wieder - auch im späteren, erwachsenen Leben - automatisch abgespielt und steuert unbewusst unser Verhalten.
 

Die Inhalte des Lebensprogramms werden zu unseren brennenden Themen, weil sie uns immer wieder, ein Leben lang begleiten. Doch was sind diese Inhalte?

Es gibt bestimmte Wegweiser und Botschaften, die wir als Kinder von unseren Bezugspersonen immer wieder hören oder non-verbal empfangen. Diese wandeln wir in eine Überlebensstrategie um, um geliebt zu werden, dazu zu gehören, um Aufmerksamkeit zu bekommen. 
Diese Botschaften gelten in der Transaktionsanlyse nach Eric Berne als Hauptmotivatoren in unserem Handeln. Sie treiben uns an und bilden unsere Verhaltensmuster. Sie werden zu unserem (un)bewussten Lebensmotto, wie z.B.:

 

  • „Ich bin eben ein Perfektionist.“, 

  • „Ich brauch keine Hilfe, das schaffe ich alleine.“

  • „Ich war schon immer rational.“, 

  • „Ich mag nicht im Mittelpunkt stehen.“

  • „Ich bin halt nicht so gut.“ 

  • „Ich brauche eben Harmonie.“

  • „Ich darf die anderen nicht im Stich lassen.“, etc.

 

Sind diese Botschaften zu stark ausgeprägt, können sie schädlich wirken. 
Daher ist es wichtig, dass Sie Zugang zu Ihren Botschaften finden. 
In einem bedachten, gemeinsamen Coaching-Prozess werden wir Ihre Antreiber und Botschaften kennenlernen, diese mildern und sogar einen Weg finden, diese positiv zu nutzen.

 

Was bringt Ihnen das Coaching?
 

  • Wir erforschen, welche biografischen, unbewussten Erfahrungen eine Rolle bei Ihrem brennenden Thema spielen.

  • Sie lernen es zu verstehen, was Sie selbst zu Ihrem brennenden Thema beitragen.

  • Wir finden gemeinsam eine Lösung und planen die Vorgehensweise, wie Sie die neuen Erkenntnisse anwenden.

Wir machen uns gemeinsam auf die Suche und holen das Unbewusste, was wie ein Programm automatisch abläuft, in Ihr Bewusstsein.
Ihr Lebensskript und Ihre brennenden Themen können bewusst neu formuliert werden. Dann können Sie wahrlich, als ein autonomer Mensch, bewusst und frei entscheiden.

 

Online oder in meinem Büro - ich freue mich auf Sie und Ihre „brennenden“ Themen.

IMG_0472_edited.png